Karin Groß

Zunächst studierte ich an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. Elisabeth Haimberger Instrumentalpädagogik und absolvierte 1982 die "Staatliche Prüfung für Musikschullehrer". Daran schloss sich ein Aufbaustudium an, welches ich mit der "Künstlerischen Reifeprüfung" im Hauptfach Klavier 1985 beendete.

Es folgten zahlreiche Klavier- und Kammermusikkurse bei namhaften Interpreten und Pädagogen (wie z.B. Jürgen Uhde, William Pleeth und Emanuel Hurwitz).

Nach dem Studium widmete ich mich neben meiner Lehrtätigkeit intensiv der Kammermusik, spielte in verschiedenen Ensembles und konzertierte regelmäßig.

Außer als freiberufliche Klavierdozentin bin ich seit 1987 an der Musikschule Soest tätig. Zudem bilde ich seit 1990 als künstlerische Lehrbeauftragte der Universität Dortmund (im Fachbereich Musik für das Lehramt) Studierende im Fach Klavier aus.

Meine pädagogischen Konzepte entwickelte ich in langjähriger Unterrichtspraxis überwiegend mit Kindern und Jugendlichen aber auch Erwachsenen. Pädagogische Fortbildungen sorgen dabei für immer neue Anregungen und Impulse.

Um möglichst individuell auf meine Schülerinnen und Schüler eingehen zu können, habe ich immer schon eigene Unterrichtsmaterialien erstellt. Über die Jahre sind auf diese Weise viele kleine Stücke für den Anfangsunterricht entstanden, ein Teil davon erschienen im Holzschuh-Verlag.